Schleifmaschinen

Schleifen/ Fräsen

VM8000

Unsere 2-Wege Schleif- und Fräsmaschinen benötigen durch ihre kompakte und wendige Bauweise nur wenig Platz und Zeit zum eingleisen. Mit den Schleif- und Fräsmodulen egalisieren, entgraten, reprofilieren und entrosten unsere fachkundigen Mitarbeiter
Vignol- und Rillenschienen. Ein optimaler Rad Schiene Kontakt erhöht die Sicherheit, verlängert die Lebensdauer von Gleisanlagen und Rollmaterial, mindert die Geräuschemission und verhindert Vibrationen.

Schleifmaschinen

2-Weg-Schleiffahrzeug

Die Schleifeinheit besteht aus 8-12 Schleifwellen zum Riffelschleifen und Reprofilieren von Rillen- und Vignolschienen. Weichen können mit einem speziellen Schleifmodul ebenfalls geschliffen werden. Zum eingleisen wird ein ca. 8 Meter langer Bahnübergang benötigt. Durch die kurze Eingleiszeit von ca. 1 Minute, ist das Schleifen unter Betrieb möglich. Dank der eingebauten Abgasreinigung ist das Schleiffahrzeug auch in der U-Bahn einsetzbar.

ZehnderZürich

Selbstfahrendes Schienenschleifsystem

Das selbstfahrende Schienenschleifsystem Typ AT 3389 kann zum Schleifen von Riffeln und kurzen Wellen, zum Reprofilieren des Querprofils, zur Beseitigung von Fahrflächenfehlern, zum Neuschienen und Weichen schleifen eingesetzt werden. Dank der eingebauten Abgasreinigung ist das System auch im Tunnel einsetzbar.

ZehnderZürich

HGS Schienenpflegemodul in Bandrutschtechnik

Das Schienenpflegemodul in Bandrutschtechnik kann, mit einer Geschwindigkeit bis 80Km/h, für die Fahrkopfreinigung eingesetzt werden.

ZEHNDER AG

Büros:
Wiesenweg 36
5102 Rupperswil

Firmensitz:
Widmerstrasse 1
8038 Zürich

044 482 10 76

044 482 68 20

info@zehnderzuerich.ch

Zertifizierungen